Eröffnung Winterakademie 9 - Sagen wir es geht ums Fressen

3. Februar 2014 in Berlin

3. - 8. FEBRUAR 2014

Die WINTERAKADEMIE ist seit der Spielzeit 2005/2006 eine feste Größe im Angebot des THEATER AN DER PARKAUE und nimmt dabei eine exponierte Stellung ein, denn hier begegnen sich Kunst und kulturelle Bildung, soll aus Kunstvermittlung eine Vermittlungskunst werden.

In der WINTERAKADEMIE begegnen sich gleichberechtigt freischaffende Künstlerinnen und Künstler, Theaterpädagogen sowie die teilnehmenden Kinder und Jugendlichen zur künstlerischen Arbeit in den einzelnen Laboren. Jedes Labor wird von einer Künstlerin oder einem Künstler geleitet und hat einen speziellen Forschungsauftrag oder eine bestimmte Fragestellung, die mit dem jeweiligen Titelthema in Verbindung steht.

Jeder Bundesbürger verzehrt im Jahr durchschnittlich 210 Eier, fast 6 Kilogramm Butter, etwa 9 Kilo Schokolade, rund 90 Kilo Fleisch, 70 Kilo Obst. Wir essen zu Hause, am Tisch, auf dem Sofa, im Bett oder im Stehen. Wir essen in der Schule, bei der Arbeit oder beim Sport. Manchmal essen wir ganz bewusst und mit viel Genuss. Häufig tun wir es nebenbei, beim Fernsehen, beim Telefonieren, am Computer oder unterwegs. Die Wege unserer Stadt sind ein Parcours der Nahrungsangebote – überall und fast zu jeder Uhrzeit könnten wir Döner, Falafel, Hamburger, Pommes, Bratwurst, Eiscreme oder Süßigkeiten essen – wenn wir mögen auch „to go". Manche essen biologisch, vegetarisch; manche tun es vegan, fructan, makrobiotisch, halal oder koscher ­– anderen ist all das ganz egal.

Alles dreht sich ums Essen und trotzdem bleiben viele Fragen offen:
Wie entsteht unser Geschmack? Wie isst man am anderen Ende der Welt? Wo und wie wird unser Essen produziert? Was passiert in unserem Körper, wenn wir essen? Was passiert, wenn Banken mit Getreide, Zucker oder Reis an der Börse spekulieren? Was bedeutet „Menschenrecht auf Wasser"? Wie sieht das Essen der Zukunft aus?
Wo kommt es her, wie soll es schmecken? Ist es möglich, dass sich Milliarden Menschen gesund, ökologisch, fair und genussvoll ernähren können?

Es wird experimentiert, analysiert, gekocht, geschmeckt, verkostet
und verdaut!

Künstlerische Leitung: <em>Karola Marsch, Marit Buchmeier</em>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
THEATER AN DER PARKAUE
Parkaue 29
10367 Berlin
Wann ist das Event?
Montag, 3. Februar 2014
10:00 Uhr
Seit 2788 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Eröffnung Winterakademie 9 - Sagen wir es geht ums Fressen - Berlin - 03.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender