Hänsel und Gretel

18. August 2014 in Heringsdorf

Märchen nach den Brüdern Grimm.

Hänsel und Gretel

Märchen nach den Gebrüdern Grimm

Hänsel und Gretel sind die Kinder armer Leute, deren Not so groß ist, dass sie die Geschwister in den Wald schicken, um Beeren zu finden. Vielleicht finden sie ja nicht wieder zurück – hofft vor allem die Stiefmutter. Doch die Kinder geben im Wald die Hoffnung nicht auf, treffen auf das quicklebendige Hörnchen, das allerdings auch etwas ängstlich ist. Schließlich kommen sie gemeinsam an ein Haus, das mit Süßigkeiten behangen ist und in dem eine freundliche ihnen Essen anbietet. Aber da ist auch noch der Homunkulus, ein künstlich geschaffener Mensch, der ist schon ein wenig zum Gruseln. Aber keine Angst alles wird gut – im Grimm’schen Sinne. Die Geschichte kommt zwar aus dem Märchenbuch, aber ist dennoch ein wenig anders. Nicht nur Hörnchen und Homunkulus kommen dazu, die Hexe wohnt in einem orientalisch anmutenden Haus und scheint selbst von dort zu sein.

Regie: Juliane Botsch

Spielort: Theaterzelt "Chapeau Rouge", Heringsdorf, Insel Usedom

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theaterzelt \\
Strandpromenade 999
17424 Heringsdorf
Wann ist das Event?
Montag, 18. August 2014
10:15 Uhr
Seit 1710 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Hänsel und Gretel - Heringsdorf - 18.08.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender