Samuel Pepys' London Diary

18. April 2015 in Freiburg

Samuel Pepys' London Diary - ein Hörkaleidoskop
vom Ehestreit bis zur Pestepidemie, vom Gesellschaftsklatsch bis zum verheerenden "großen Brand von London" - der ranghohe englische Staatsbeamte und leidenschaftliche Hobbymusiker Samuel Pepys beschreibt all' das in seinen geheimen Tagebüchern. Seine Texte zeichnen ein lebendiges Bild des Lebens im England der Restaurationszeit.

Sechs Musiker und ein Sprecher entführen ihr Publikum beim Youth Sneak Preview "Samuel Pepys' London Diary" mitten ins London dieser aufregenden Epoche: Der charismatische Schauspieler Graham F. Valentine schlüpft in die Rolle des Tagebuchschreibers Pepys und das Freiburger BarockConsort spielt die Musik, die in den Gasthäusern und Salons der Zeit erklang und die Pepys so liebte.

...und da das Publikum sich ganz nah am Geschehen befindet wird es auch gleich musikalisch mit einbezogen...

Im Anschluss an das Konzert findet wie immer unsere "Konzertschluss-Pause" statt, die die Gelegenheit bietet, sich bei Saft und Brezeln auszutauschen und mit den Künstlern ins Gespräch zu kommen.

Samstag, 18.04.2015, 17.00h, Ensemblehaus Freiburg, Schützenallee 72Eintritt Kinder und Jugendliche: 5.- Euro, Erwachsene: 8.- Euro

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Freiburger Barockorchester
Schützenallee 72
79102 Freiburg
Wann ist das Event?
Samstag, 18. April 2015
17:00 Uhr
Seit 2379 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Samuel Pepys' London Diary - Freiburg - 18.04.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender