Der Überlebende

28. Februar 2013 in Sulzbach-Rosenberg

Lesung mit Ernst Wilhelm Händler.

Moderation: Prof. Dr. Achim Geisenhanslüke

Der Ich-Erzähler des neuen Romans von Ernst-Wilhelm Händler ist ein besessener Träumer: als Leiter eines Leipziger Werks für Elektrotechnik unterhält er ein hochgeheimes Labor zur Entwicklung intelligenter Roboter. Für seine radikale Vision einer menschlichen Schöpfung ist er bereit, alles Menschliche zu opfern: seine engsten Mitarbeiter, die er permanent überwachen lässt, seine Frau, die aus dem Weg geräumt werden muss, als sie seine Kreise zu stören beginnt. Treibt ihn sein Traum in die kalte Einsamkeit des absoluten Bösen? Als er nach vielen Jahren seine Tochter wiedersieht, kommt es zur Katastrophe.

Ernst-Wilhelm Händler, 1953 geboren, lebt in Regensburg und München. Zuletzt erschienen von ihm die Romane "Welt aus Glas", "Die Frau des Schriftstellers" und "Wenn wir sterben".
Für seine von der Kritik hochgelobten Romane erhielt Händler den Erik-Reger-Preis, den Preis der SWR-Bestenliste, den Kulturpreis der Stadt Regensburg und den Hans-Erich-Nossack-Preis.

Die Moderation übernimmt Achim Geisenhanslüke, Inhaber des Lehrstuhls für Neuere deutsche Literaturwissenschaft 2 an der Universität Regensburg und erster Vorsitzender des Literaturarchivs Sulzbach-Rosenberg e.V..

(Abbildung: © Thomas Dashuber/Agentur Focus)

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Literaturhaus Oberpfalz | Literaturarchiv Sulzbach
Rosenberger Str. 9
92237 Sulzbach-Rosenberg
Wann ist das Event?
Donnerstag, 28. Februar 2013
20:00 Uhr
Seit 2246 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Der Überlebende - Sulzbach-Rosenberg - 28.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender