"Literaturhaus trifft ... Kammerspiele"

9. Februar 2014 in München

"Tabu" - Lesung mit Ferdinand von Schirach.

Der Künstler Sebastian von Eschburg verliert als Kind durch den Selbstmord seines Vaters den Halt. Als ihm vorgeworfen wird, eine junge Frau getötet zu haben, übernimmt Konrad Biegler die Verteidigung und versucht Eschburg zu retten - und damit sich selbst. Wieder ist es ein Rechtsfall, über den Ferdinand von Schirach schreibt. Er zwingt den Leser, eigene grundsätzliche Entscheidungen zu treffen. Es ist die Geschichte zweier Männer auf der Suche nach der Wahrheit. <br/><br/>Veranstalter: Piper Verlag, Kammerspiele München, <br/>Buchhandlung Lehmkuhl, Stiftung Literaturhaus <br/>Eintritt: Euro 12.- / 6.- (Karten AUSSCHLIESSLICH im <br/>direkten Verkauf an der Tageskasse des Literaturhauses, <br/>keine Reservierung möglich)<br/><br/>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Schauspielaus
Maximilanstr. 26-28
80539 München
Wann ist das Event?
Sonntag, 9. Februar 2014
11:00 Uhr
Seit 2812 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

"Literaturhaus trifft ... Kammerspiele" - München - 09.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender