Lesung Michael Göring

13. Februar 2014 in Kiel

Michael Göring liest aus seinem zweiten Roman "Vor der Wand"

Eine Jugend in den 1960er und 70er Jahren in einer typischen Mittelstandsfamilie, in der die Gegensätze von Operetten-Idylle und lauter Rockmusik aufeinander prallen. Während Walter Mertens versucht, seine Kriegsvergangenheit zu verdrängen, setzt sich sein 16jähriger Sohn Georg intensiv damit auseinander. Was geschah 1944 im toskanischen Dorf Sant' Anna di Stazzema? Diese Frage lässt Georg nicht ruhen und als er viele Jahre später zum wiederholten Male die Wahrheit einfordert, bricht sein Vater endlich sein Schweigen. Michael Göring erzählt in seinem nach "Der Seiltänzer" zweiten Roman "Vor der Wand" von dem schweren Erbe der Kinder, die zwar im Wirtschaftswunderland zur Welt kamen, aber in ihrer Jugend und oft weit darüber hinaus den Krieg der sprachlosen Eltern im Gepäck hatten.

Michael Göring, Jahrgang 1956, ist in Westfalen aufgewachsen. Seit seinem Literaturstudium sammelt er Geschichten, hält Berichte und Szenen in Tagebüchern fest. 2011 erschien sein erster Roman "Der Seiltänzer". Der Autor leitet die gemeinnützige ZEITStiftung und unterrichtet im Fach Kultur und Medienmanagement an der Hochschule für Musik und Theater in Hamburg.

Eintritt: 5,- / erm 3,-

Veranstalter: Literaturhaus S-H

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Literaturhaus S-H
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Wann ist das Event?
Donnerstag, 13. Februar 2014
20:00 Uhr
Seit 2813 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Lesung Michael Göring - Kiel - 13.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender