Der Prozess, Lebensprinzip vom Individuellen bis zum Universellen

10. August 2014 in Karlsruhe

Mit: Günther Geier (Heilpraktiker) / Christoph Köhler (Lyriker, Sprecher).

Offenes Rundgespräch zum Lesungsprojekt DER PROCEß (14./15./16.August)

Prozesse sind das zentrale Prinzip jeglichen Daseins - 'innere' und 'äußere' Prozesse stehen in engem Zusammenhang, sie bedingen sich, mehr oder auch weniger, gegenseitig. Ob politisch-gesellschaftlich, medizinisch-therapeutisch, künstlerisch-kreativ, naturgesetzlich oder menschlich-biografisch, immer spielen sich Prozesse ab, mit deren Gesetzmäßigkeit sich zu befassen einer der Schlüssel ist, für ein harmonisches Durchlaufen der eigenen Lebenszeit und für ein angemessenes Gestalten der äußeren Welt.
Über diese Fragen des Prozessualen soll - auch im Hinblick auf Franz Kafkas Romanfragment - ein möglichst offenes, in keine Richtung festgelegtes Gespräch geführt werden, das im besten Falle selbst als Beispiel eines gelungenen Prozesses fungieren könnte.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
S Bücherland
Rintheimerstrasse 19
76131 Karlsruhe
Wann ist das Event?
Sonntag, 10. August 2014
19:00 Uhr
Seit 3041 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Der Prozess, Lebensprinzip vom Individuellen bis zum Universellen - Karlsruhe - 10.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender