Botanisches Theater

27. September 2014 in Aschendorf

mit Christian Brückner und Julia Hansen.

Liegt das Glück im Grünen? Im Garten als Musenort, als Hort der schönen Zuflucht und stillen Einkehr? Goethe beschrieb ihn als "wunderbarsten Ort der Welt" und fand damit die Zustimmung etlicher Schriftsteller, wie zum Beispiel von Vita Sackville-West. Die bezaubernde Wandellesung zum Glück im Garten, zu der die Germanistin Christiane Freudenstein bittet, bringt einen bunten Strauß von Texten zu Gehör. Auf die jeweilige Naturbühne abgestimmt, hält sie Klassiker von Goethe, Rilke und von Arnim bereit, überrascht aber auch mit Blüten von Busch, Klee oder Enzensberger. Auf dem malerischen Gut Oppershausen in Wienhausen und dem barocken Gut Altenkamp bei Papenburg wandeln die Gäste durch betörende Gärten, wo Studierende der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover das Glück von Blatt und Blume rezitierend zu einem Fest der Sinne machen. Den krönenden Höhepunkt setzt die abschließende Lesung der Schauspieler Julia Hansen und Christian Brückner, musikalisch eingerahmt von Stephan Meier. Ob mit geschlossenem Auge lauschend, ob mit Blick auf das spätsommerliche Grün, ob kontemplativ oder von großem Gefühl erfüllt – das Glück im Garten wird mit allen Sinnen greifbar.

Eintritt: 15€ / ermäßigt 12€

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Gut Altenkamp
Am Altenkamp 1
26871 Aschendorf
Wann ist das Event?
Samstag, 27. September 2014
18:00 Uhr
Seit 2618 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Botanisches Theater - Aschendorf - 27.09.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender