Kuno Roth liest im Schloss Schwarzenburg

15. Februar 2013 in Schwarzenburg

"Roths Gedanken laden zum Innehalten ein, zum Nachdenken und bilden damit ein literarisches Gegengewicht zu unserer schnelllebigen, konsumorientierten Zeit." (Natur und Mensch) "Es ist gerade die Einfachheit der Sprache, das scheinbar Leichte, das Spielerische, woraus Kuno Roths Gedichte ihre Kraft schöpfen und Leserinnen und Leser zum Eintauchen und Mitdenken einladen." (Der Bund Online)
"Keine Mission und keine lauten Rufe, sondern wohltuende, verständliche Lyrik." (Thema Umwelt)
Das Gedicht "Friedhof" aus diesem Band wurde im Januar 2009 mit dem Anerkennungspreis des 11. Berner Lyrikwettbewerbs ausgezeichnet.

Weitere Veröffentlichungen von Kuno Roth bei TRIGA - Der Verlag:
"um Welten" (2. Aufl. 2009)und "um Wege" (2012).

--------------------------------------------------------------------------------

Autorenporträt

Kuno Roth, Jahrgang 57, lebt und arbeitet in Bern. Er war promovierter Chemiker, sattelte auf Umweltpädagogik und Schreiben um und reitet heute diese beiden Pferde: Zum einen als Bildungsverantwortlicher von Greenpeace Schweiz und zum anderen als Schreiber kurzer Formen wie Aphorismen, Glossen, Slogans und Gedichte. Das Gedicht "Friedhof" aus diesem Band wurde im Januar 2009 mit dem Anerkennungspreis des 11. Berner Lyrikwettbewerbs ausgezeichnet. Bei TRIGA - Der Verlag erschien 2006 sein Gedichtband "um Welten" (2. Aufl. 2009).

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Schloss Schwarzenburg Wappensaal
Schlossgasse 13
3150 Schwarzenburg
Wann ist das Event?
Freitag, 15. Februar 2013
20:00 Uhr
Seit 2347 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Kuno Roth liest im Schloss Schwarzenburg - Schwarzenburg - 15.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender