Kathi Diamant

18. Oktober 2013 in Berlin

Dora Diamant. Kafkas letzte Liebe.

Mit einem Vorwort von Reiner Stach und Auszügen aus Dora Diamants Tagebüchern.

Nur elf Monate dauerte die vielleicht bedeutsamste Liebesgeschichte der jüngeren Zeit. Sie währte aber ein ganzes Leben.

Dora Diamant, die lange Zeit Unbekannte an Kafkas Seite, verfügte über eine seltene Weite des Geistes. Als Rebellin ihrer ostjüdisch-orthodoxen Umgebung - sie floh vor dem strengen Vater in die Verheissung des ?aufgeklärten? Westens - behielt sie und kultivierte immer den tiefen humanitären Geschmack einer religiösen Musikalität: Das Gefühl einer unverbrüchlichen Verantwortung und das Bestreben zur Identität von Heiligem und Alltäglichem. Hierin im Gleichklang mit Kafka, geht Doras Diamants Leben und Bedeutung weit über die kurze Zeit des Zusammenlebens hinaus: Als Zeugin für Kafkas ?Mandat?, aber auch im Eintreten für eine jiddische Kultur, die ihr als Quelle dieser tiefen humanen Integrität galt.

Die Autorin ist Amerikanerin und wird von Reiner Stach (Autor der großen Kafka Biographie) begleitet.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Buchladen Bayerischer Platz Berlin
Grunewaldstr. 59
10825 Berlin
Wann ist das Event?
Freitag, 18. Oktober 2013
20:00 Uhr
Seit 2249 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Kathi Diamant - Berlin - 18.10.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender