Matthias Göritz:

28. Februar 2014 in Kiel

Ein Roman über Hollywood.

Buchpremiere mit Matthias Göritz

Ein junger Journalist trifft einen älteren Film-Produzenten zum Interview, begleitet ihn auf Festivals. Der Produzent hat sein Geld in das Projekt „Gleiwitz“ – über den arrangierten Ausbruch des Zweiten Weltkriegs – gesteckt. Nicole Kidman soll spielen, Ridley Scott Regie führen. Die Presse lechzt nach Vorabinformationen, der alte Mann spielt Katz- und Maus. Zu seinem Interviewer entwickelt er eine Nähe, die zu einer überraschenden Wende führt.

In seinem rasanten Dialog-Roman stellt Matthias Göritz die Frage nach der Kunst im Spannungsfeld von Geschäft, Massenpublikum, Krieg und Wahrheit.

"Eine der anregendsten und unterhaltsamsten Lektüren des Jahres" (Denis Scheck)

<em>"Träumer und Sünder" - Buchpremieren in Norddeutschland </em>
In Hamburg stellt Matthias Göritz am Montag, 17. Februar um 19 Uhr im Abaton Kino sein Buch vor.
In Kiel ist er am Freitag, 28. Februar um 20.30 Uhr zu Gast im Kommunalen Kino in der Pumpe.

<em>Beide Veranstaltungen finden in Kooperation mit dem „Grenzgänger“-Programm der Robert Bosch Stiftung statt, durch die Abende führt Barbara Heine. </em>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kommunales Kino in der Pumpe
Haßstraße 22
24103 Kiel
Wann ist das Event?
Freitag, 28. Februar 2014
20:30 Uhr
Seit 2798 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Matthias Göritz: - Kiel - 28.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender