Literarische Weinwanderung durch die Rüdesheimer Weinbergslagen "Vormärz im Rheingau"

27. September 2014 in Rüdesheim

Heiner Boehncke und der Winzer Stefan Schuricht laden zu einer Literarischen Weinwanderung auf den Spuren des Vormärz im Rheingau durch die Rüdesheimer Weinbergslagen.

Nach der Seilbahnfahrt und der Besichtigung des Niederwalddenkmals werden die Rüdesheimer Weinlagen erkundet. Die literarischen Exkurse atmen den Geist der Revolution: Die Rheingauer Freiheitsliebe zeigte sich im Vormärz, als etwa im Anschluss an das Hambacher Fest 1832 die Rüdesheimer auf dem Niederwald einen Freiheitsbaum umtanzten und sich der politische Protest in feurigen Reden und patriotischen Freiheitsliedern artikulierte. Hoffmann von Fallersleben, der Verfasser der deutschen Nationalhymne, war Mitte des 19. Jahrhunderts in Rüdesheim zu Gast und gehörte dem Hallgartener Kreis an, einem Oppositionskreis, der als die eigentliche Keimzelle der »Deutschen Nationalversammlung« gilt. Ein enger Freund Hoffmann von Fallerslebens und einer der bekanntesten Dichter des Vormärz, Ferdinand Freiligrath, vollendete im Rheingau seine revolutionär gestimmte Gedichtsammlung »Ein Glaubensbekenntniß«. Nach einer Vesper im Weinberg endet die Wanderung.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Talstation der Seilbahn Rüdesheim
Oberstraße 37
65385 Rüdesheim
Wann ist das Event?
Samstag, 27. September 2014
10:30 Uhr
Seit 2618 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Literarische Weinwanderung durch die Rüdesheimer Weinbergslagen "Vormärz im Rheingau" - Rüdesheim - 27.09.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender