Friedrich Schiller: Kabale und Liebe

22. Februar 2013 in Feuchtwangen

Kulturtreff Feuchtwangen.

Friedrich Schiller
Kabale und Liebe
Württembergische Landesbühne

Freitag, 22. Februar 2013
20 Uhr, Stadthalle Kasten
Abonnement und freier Verkauf

Luise und Ferdinand lieben sich. Sie ist die Tochter des Stadtmu-sikanten Miller, er der Sohn des Präsidenten von Walter, der sich durch kriminelle Machenschaften zu einem einflussreichen Adligen am Hof eines deutschen Fürsten hochintrigiert hat.
Für beide Väter ist diese Beziehung unmöglich. Der Zwangs-heirat mit Lady Milford kann sich Ferdinand noch entziehen, aber im Intrigennetz des Sekretärs Wurm verfängt sich das Liebespaar hoffnungslos. Ihre unterschiedliche soziale Herkunft wird den beiden jungen Protagonisten schließlich zum tödlichen Verhängnis.

Friedrich Schiller hat seine Erfahrungen als Zögling der Hohen Karlsschule in Stuttgart unter dem despotischen Fürsten Carl Eugen in seinem bürgerlichen Trauerspiel verarbeitet. Vor dem Hintergrund von Korruption, Mätressenwirtschaft,
Menschenhandel, Erpressung und Tyrannei schuf der 23-jährige Schiller einen fesselnden Politkrimi, in dem niemand unge-schoren davonkommt.

"Du, Luise, und ich und die Liebe!
- liegt nicht in diesem Zirkel der ganze Himmel?"

www.wlb-esslingen.de

Vor der Vorstellung findet um 19.15 Uhr in der Schranne ein kostenloser Einführungsvortrag für
alle Theaterbesucher statt.

Veranstalter: Kulturbüro Feuchtwangen

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadthalle Kasten
Am Kasten 2
91555 Feuchtwangen
Wann ist das Event?
Freitag, 22. Februar 2013
20:00 Uhr
Seit 2252 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Friedrich Schiller: Kabale und Liebe - Feuchtwangen - 22.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender