Das Schweigen der Welt

2. Februar 2013 in Stuttgart

Ein Theaterspiel nach Bildern von René Magritte

Cie. Freaks und Fremde (Berlin / Dresden)
Idee, Ausstattung, Spiel: Sabine Köhler, Heiki Ikkola
Ausstattung: Martina Schulzowa, Verena Butze
Sound und Musik: Frieder Zimmermann, Daniel Williams
Licht: Falk Dittrich
Künstlerische Mitarbeit: Yvonne Brückner

"Ein Koffer ersetzt den Kopf und lernt sprechen. Äpfel fallen unvermittelt vom Himmel und bellen den an, der sie aufzulesen gedenkt. Wo Magritte zwischen Objektphilosophie und persönlicher Sehnsucht sich scheinbar verliert, spinnt Ikkola mit reichlich Geschick und alles andere als humorlos eine Reisegeschichte." (Norbert Seidel) Dazu Worte aus dem "Buch der Unruhe" von Fernando Pessoa, die den Menschen in stetem Zweifel und im Befragen des eigenen Daseins offenlegen. Ein clowneskes, poetisches Arrangement aus Sprache, Bild und Klang. Fragmente einer imaginären Biografie. Ein Experiment, um im Moment eines Augenaufschlags das Schweigen der Welt anzuhalten.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
FITZ Zentrum für Figurentheater
Eberhardstr. 61
70173 Stuttgart
Wann ist das Event?
Samstag, 2. Februar 2013
20:30 Uhr
Seit 2355 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Das Schweigen der Welt - Stuttgart - 02.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender