Jephtha

28. Februar 2013 in Bonn

von Georg Friedrich Händel.

JEPHTHA
von Georg Friedrich Händel

Libretto von Thomas Morell
in englischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Jephtha führt die Israeliten im Kampf gegen die Ammoniter. Im Falle eines Sieges schwört er das Wesen zu opfern, welches ihm zuerst entgegentritt. Nach der erfolgreichen Schlacht begegnet ihm seine Tochter Iphis als Erste. Weder die Klagen seiner Frau Storgè noch die Bereitschaft von Iphis' Bräutigam Hamor, sich statt ihrer zu opfern, können Jephtha umstimmen. Er führt Iphis vor den Altar, als ein Engel Jephta von seinem Schwur entbindet: Iphis soll nicht geopfert werden, fortan aber einzig Gott als Priesterin dienen.

BesetzungMusikalische Leitung: Andreas Spering
Inszenierung: Dietrich W. Hilsdorf
Leitung der Wiederaufnahme: Ralf Budde
Bühne: Dieter Richter
Kostüme: Renate Schmitzer
Choreinstudierung: Sibylle Wagner
Licht: Thomas Roscher

Jephtha: Daniel Johannsen/Tamás Tarjányi
Zebul: Martin Tzonev
Storgè: Susanne Blattert
Iphis: Julia Kamenik
Hamor: Artem Krutko
Ein Engel: Emiliya Ivanova/Vardeni Davidian

Chor und Extrachor des Theater Bonn
Statisterie des Theater Bonn
Beethoven Orchester Bonn

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Opernhaus
Am Boeselagerhof 1
53111 Bonn
Wann ist das Event?
Donnerstag, 28. Februar 2013
19:30 Uhr
Seit 2393 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Jephtha - Bonn - 28.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender