Vergabe des Marie-Zimmermann-Stipendiums für Dramaturgie 2013 und des Marie-Zimmermann-Preises für T

14. Mai 2013 in Stuttgart

Das von Friedrich Schirmer initiierte Marie-Zimmermann-Stipendium sowie den Marie-Zimmermann-Preis für Theaterkritik stiftet von 2011 bis 2013 der Theaterkritiker Christoph Müller zum Andenken an die 2007 verstorbene Dramaturgin und Festivalmacherin Marie Zimmermann. Die Vergabe des Stipendiums und des Preises ist mit einem zweimonatigen Aufenthalt an der Akademie Schloss Solitude verbunden, welche die Organisation und die Vergabe des Stipendiums und des Preises verantwortet.

Das Marie-Zimmermann-Stipendium für Dramaturgie geht 2013 an Friederike Engel.
Der Marie-Zimmermann-Preis für Theaterkritik 2013 geht an Gerhard Jörder.

Friederike Engel wurde 1983 in Nürnberg geboren. Sie studierte Theater-, Medien- und französische Literaturwissenschaft in Erlangen und Marseille. Während ihres Studiums absolvierte sie zahlreiche Regie- und Dramaturgiehospitanzen u.a. am Theater Freiburg und dem Staatstheater Stuttgart. Von 2003-2005 organisierte sie das Kunst- und Performancefestival "ARENA...der jungen Künste" und realisierte einige eigene Theaterarbeiten in Erlangen. In den Spielzeiten 2008/09 und 09/10 war sie Mitglied in der Dramaturgie der Latenight-Reihe Nachtfoyer am Theater Erlangen. 2010 beendete sie ihr Studium mit einer Magisterarbeit zum Politischen in der Theaterarbeit von René Pollesch und war anschließend als Dozentin am Lehrstuhl für französische Literaturwissenschaft tätig. Nach einer Spielzeit als Dramaturgieassistentin ist Friederike Engel seit Beginn der Spielzeit 2011/12 Dramaturgin am Deutschen Schauspielhaus in Hamburg.

Gerhard Jörder (*15. September 1943 in Pamplona) ist ein deutscher Theaterkritiker.
Er studierte Geschichte und Germanistik in Freiburg und München. 1973 bis 1998 leitete er das Kulturresort der Badischen Zeitung in Freiburg im Breisgau und war als solcher verantwortlich für Kultur, lokale Kultur und Medien. Daneben arbeitete er regelmäßig für Theater heute. 1998 wurde er als Nachfolger von Benjamin Henrichs verantwortlicher Theaterredakteur und neben Sigrid Löffler stellvertretender Feuilletonchef der Hamburger Wochenzeitung Die Zeit. Seit 2001 ist Gerhard Jörder auch als Autor, Jurymitglied, Dozent und Moderator aktiv.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Akademie Schloss Solitude
Solitude 3
70197 Stuttgart
Wann ist das Event?
Dienstag, 14. Mai 2013
20:00 Uhr
Seit 2259 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Vergabe des Marie-Zimmermann-Stipendiums für Dramaturgie 2013 und des Marie-Zimmermann-Preises für T - Stuttgart - 14.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender