triple bill forsythe

12. September 2013 in Weimar

<div style="text-autospace:none"><span style="font-size:10.0pt;">Die Choreographien William Forsythes haben das Ballett aus seiner Identifikation mit dem klassischen Repertoire gelöst und zu einer dynamischen Kunstform des 21. Jahrhunderts transformiert. Seine Arbeiten sind von bestechender Klarheit, Abstraktion, Komplexität, Fantasie und Vielfalt. Er spielt mit Geschwindigkeit, Logik, Schwerkraft, stellt allgemein gültige Gesetzmäßigkeiten mühelos auf den Kopf,</div><div style="text-autospace:none"><span style="font-size:10.0pt;">kennt scheinbar keine Grenzen und Beschränkungen. </div><div style="text-autospace:none"><span style="font-size:10.0pt;">Mit »Triple Bill« präsentiert das Kunstfest Weimar drei Arbeiten aus unterschiedlichen Schaffensperioden dieses Künstlers. Alle spiegeln sein tiefgreifendes Interesse an organisatorischen Grundprinzipien wider. </div><div style="text-autospace:none"> </div><div style="text-autospace:none"><span style="font-size:10.0pt;">Die Forsythe Company wird gefördert durch die Landeshauptstadt Dresden und den Freistaat Sachsen sowie die Stadt Frankfurt am Main und das Land Hessen. Sie ist Company-in-Residence in HELLERAU – Europäisches Zentrum der Künste in Dresden und im Bockenheimer Depot in Frankfurt am Main. Mit besonderem Dank an die ALTANA Kulturstiftung für die Unterstützung der Forsythe Company.

<em><span style="font-size:10.0pt;"><span style="font-size:10.0pt;">Eine Veranstaltung des „pèlerinages“ Kunstfest Weimar.</em></div>

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
deutsches nationaltheater, Großes Haus
Theaterplatz 2
99423 Weimar
Wann ist das Event?
Donnerstag, 12. September 2013
20:00 Uhr
Seit 2171 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

triple bill forsythe - Weimar - 12.09.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender