Mario und der Zauberer

26. Februar 2014 in Siegen

von Thomas Mann
mit Sebastian Kautz und Gero John
Bühne CIPOLLA

Spieldauer: 1:15 h, ohne Pause

Puppenspiel - nur für Kinder, harmlos? Von wegen! Sebastian Kautz erweckt mit dem Cellisten Gero John die Thomas-Mann-Novelle zu phantastischem Bühnenleben - und erweist sich als ebenso außergewöhnlicher
Schauspieler wie Puppenspieler. Auf einer Italien-Familienreise hatte Thomas Mann Ende der 20er Jahre (der Mussolini- Faschismus war schon ins Totalitäre umgekippt) die Vorstellung eines verwachsenen Zauberers und Hypnotiseurs namens Cipolla miterlebt, der es verstand, sich das Publikum völlig zu unterwerfen. Eine ebenso widerliche wie faszinierende Show, so empfanden es die deutschen Touristen. Die Vorstellung "kippte" plötzlich, als Cipolla einen jungen Kellner hypnotisierte und dazu brachte, ihn zu küssen - mit fatalen Folgen. 1930 machte Mann daraus eine Novelle, die als Parabel über die Manipulierbarkeit des Menschen beklemmend aktuell ist. Diese einstündige Inszenierung nutzt Masken und Puppen, Musik und Schauspiel.

"Wie unter Hypnose verfolgt das Publikum die hervorragende Spielkunst von Kautz, der mit den Charakteren seiner Puppen nahezu verschmilzt - zwischen beklemmender Dramatik und auflockernder Komik."
(Bremer Anzeiger)

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Apollo-Theater Siegen
Morleystraße 1
57072 Siegen
Wann ist das Event?
Mittwoch, 26. Februar 2014
20:00 Uhr
Seit 2005 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Mario und der Zauberer - Siegen - 26.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender