King Kong

18. Juli 2014 in Erlangen

Live-Hörspiel von Eike Hannemann.

Auf einer Expedition stößt eine Filmcrew auf einen Stamm, der den Riesenaffen King Kong wie einen Gott verehrt. Die mitreisende Schauspielerin wird prompt entführt, um das nächste Opfer für den Gottaffen zu werden, der sich die "weiße Frau" auch abholt. Doch der Affe wird überwältigt und die Schauspielerin befreit. Betäubt wird King Kong nach New York verschleppt, wo er als Attraktion ausgestellt werden soll. Schon bald zerreißt er dort seine Ketten, befreit sich aus der Gefangenschaft und macht sich auf die Suche nach seiner "weißen Frau", für die er eine Zuneigung zu spüren scheint, die so gar nicht ins Bild des kreatürlichen Monsters passen will. Am Ende steht ein großer Showdown in der Kulisse der Skyline von New York. Großes Kino - lässt sich hier trefflich sagen - durch zahlreiche Verfilmungen belegt.
REGIE UND AUSSTATTUNG ... Eike Hannemann

MIT ... Benedikt Zimmermann, Janina Zschernig

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater in der Garage
Theaterstraße 5
91054 Erlangen
Wann ist das Event?
Freitag, 18. Juli 2014
20:00 Uhr
Seit 2091 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

King Kong - Erlangen - 18.07.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender