Sonnenallee

13. Juni 2014 in Rostock

Koproduktion mit der Hochschule für Musik und Theater Rostock.

Es war einmal am kürzeren Ende der Sonnenallee, da gab es eine Mauer, die trennte eine Stadt, zwei deutsche Staaten und die Welt in Ost und West. Im Ostteil, umgeben von Schießbefehl und westdeutschen Aussichtsplattformen lebt Micha mit seiner Familie und seiner Clique.
Das real existierende, vorgeschriebene sozialistische Leben interessiert sie nicht die kleinste Muckefuckbohne und sie brechen einfach aus mit Asthmakraut und Club-Cola, tierisch verbotener Musik, Fucking Rock’n’Roll und der Sehnsucht nach der ersten Liebe im Herzen. Den Absurditäten des Alltags und den Vertretern des Systems begegnen sie mit der gefährlichsten Waffe die es gibt – Humor.

Wenn Sie also wissen wollen, wie heiß der kalte Krieg wirklich war, dann verlassen Sie den demokratischen Sektor und betreten Sie die Sonnenallee….

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Volkstheater Rostock GmbH
Doberaner Straße 134 / 135
18057 Rostock
Wann ist das Event?
Freitag, 13. Juni 2014
19:30 Uhr
Seit 2683 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Sonnenallee - Rostock - 13.06.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender