Sein oder Nichtsein

27. Dezember 2014 in Cottbus

Komödie von Nick Whitby nach dem gleichnamigen Film von Ernst Lubitsch.

Im Warschauer Polski-Theater spielt Josef Tura den Hamlet. Während des berühmten Monologs „Sein oder Nichtsein“ verlässt jeden Abend ein Mann den Saal. Josef ahnt nicht, dass seine Frau mit eben diesem Mann in ihrer Garderobe eine Affäre hat … Die Intrigen und Eifersüchteleien in der Schauspieltruppe werden kurz darauf vom Beginn des 2. Weltkriegs überschattet. Die Deutschen besetzen Warschau und schließen das Theater. Ein Jahr später droht dem polnischen Untergrund der Verrat; nur die arbeitslosen Theaterleute können das verhindern. Um einen echten Spion zu schnappen, erschaffen sie aus nutzlosen Dekorationen ein Gestapo-Hauptquartier, und um die echte Gestapo zu täuschen, werden sie in Kostümen zu Spionen und Nazis. Um nichts Geringeres dreht sich jetzt ihr aberwitziges Spiel als um das pure Sein oder Nichtsein.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Staatstheater Cottbus (Großes Haus)
Schillerplatz 1
3046 Cottbus
Wann ist das Event?
Samstag, 27. Dezember 2014
19:30 Uhr
Seit 1759 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Sein oder Nichtsein - Cottbus - 27.12.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender