Das Märchen vom Fischer und Seiner Frau

24. Dezember 2014 in Münster

DAS MÄRCHEN VOM FISCHER UND SEINER FRAU

Kinderstück von Gebrüdern Grimm

Ein Fischer, der mit seiner Frau in einfachen Verhältnissen lebt, angelt im Meer einen Butt. Doch der erzählt dem Fischer, daß er ein verwunschener Prinz sei. Da läßt der Fischer ihn natürlich wieder frei. Seine Frau ist damit aber gar nicht einverstanden – sie schickt den Mann zurück zum Butt, der ihnen gefälligst einen Wunsch erfüllen soll! Naja, ein bißchen unbescheiden findet der Fischer die Wünsche seiner Frau schon, größere Hütte, mehr Geld und dann auch noch das Amt der Bundespräsidentin! Aber solang der Butt da mitmacht, ist ja nichts dagegen einzuwenden. Bis eines Tages dann doch alles anders kommt als gedacht . . .

Ein Klassiker nach den Gebrüdern Grimm, von Thor Truppel neu erzählt und sowohl für junge wie auch erwachsene Zuschauer ein großes Vergnügen.

Inszenierung

Monika Hess-Zanger
Bühne & Kostüme

Elke König

Mit

Meinhard Zanger [Stimme]

Premiere

Sonntag, 3. November 2013

15 Uhr

Vorstellungsdauer

1 Stunde

Keine Pause

WBT_SAAL

PRESSESTIMMEN

<em>"Spannend, witzig, tiefgründig." </em>Westfälische Nachrichten

<em>"Eine schöne Inszenierung, die bei den Kindern gut ankommt." </em>Münstersche Zeitung

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Wolfgang Borchert Theater
Am Mittelhafen 10
48155 Münster
Wann ist das Event?
Mittwoch, 24. Dezember 2014
15:00 Uhr
Seit 2490 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Das Märchen vom Fischer und Seiner Frau - Münster - 24.12.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender