Reihe Große Musik für kleine Menschen: Russische Musik und Märchen

16. Februar 2014 in Kassel

Für Kinder ab 4 Jahren.

Wir wollen 1x im Monat unseren Jüngsten die Möglichkeit geben, an der wunderbar vielfältigen (Live-) Musiklandschaft zu schnuppern: Von Klassik über sanfte, elektronische Musik oder Liedermacher-Mitmachkonzerte bis hin zu Musik mit Alltagsgegenständen werden zu erleben sein – selbstverständlich immer kindgerecht aufgearbeitet und dargeboten.

Die aus Kasachstan stammende Pianistin Julia Reingardt, Susanne Herrmann (Violine) und Berthold Mayrhofer – Lesung, lassen uns eintauchen in die Figurenwelt der russischen Volksmärchen, die von russischer Musik (Tschaikowsky, Prokofjew u.a.) umspannt wird. Die Inhalte sind den uns bekannten Märchen nicht unähnlich, so ähnelt die „Baba Jaga“ der westeuropäischen Hexe, wie der in Hänsel und Gretel. „Aljonuschka und Iwanuschka“ sind die russische Variante des Märchens „Brüderchen und Schwesterchen“ der Gebrüder Grimm.

Eine halbe Stunde vor Beginn ist der Saal geöffnet. Die Kinder können im Konzertsaal schon mal die Instrumente begutachten oder die Krabbelzone vor der Bühne ausprobieren. Ab 16:00 ist der Saal geöffnet. Die Kinder können im Konzertsaal schon mal die Instrumente begutachten oder die Krabbelzone vor der Bühne ausprobieren. Für die Eltern gibt’s Kaffee und Kuchen...
Diese Reihe will den Kleinen helfen, Freude an der Musik erlebbar zu machen und diese zu erhalten.

Kinder ab 8 Jahren haben wie immer freien Eintritt, die Erwachsenen zahlen 5,-€. Bitte beachten Sie die Altersempfehlung! Dauer ca. 60 min

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kulturzentrum Schlachthof
Mombachstraße 10-12
34127 Kassel
Wann ist das Event?
Sonntag, 16. Februar 2014
16:30 Uhr
Seit 1984 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Reihe Große Musik für kleine Menschen: Russische Musik und Märchen - Kassel - 16.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender