Rico, Oskar und die Tieferschatten 9+

11. April 2014 in Wiesbaden

Von Andreas Steinhöfel.

Junges Staatstheater

Inszenierung Stefan Schletter, Oliver Wronka

‚In meinem Kopf geht es manchmal so durcheinander wie in einer Bingotrommel. Das bedeutet, ich kann zwar sehr viel denken, aber das dauert meist etwas länger als bei anderen Leuten.‘

Außerdem fallen dem elfjährigen Rico immer wieder Dinge ‚aus dem Kopf heraus‘ – wo links und wo rechts ist zum Beispiel. Seine Mutter unterstützt ihn, wo sie nur kann, jedoch arbeitet sie in einem Nachtclub. Deshalb ist Rico öfter auf sich allein gestellt und verbringt schon mal einen Vormittag damit, detektivisch der Herkunft einer ‚Fundnudel‘ nachzuspüren: Welcher der Nachbarn hat eine matschige Rigatoni auf die Straße geworfen? Und dann sind da noch die seltsamen ‚Tieferschatten‘, die Rico nachts im leerstehenden Hinterhaus beobachtet, und die er sich nicht erklären kann.

Gemeinsam mit Oskar erlebt er die aufregendsten Sommerferien seines Lebens. Oskar ist hochbegabt, weiß eigentlich alles, und trägt immer einen Motorradhelm. Er hat Angst vor einem Unfall oder dass ihm etwas auf den Kopf fällt, aber zusammen mit Rico fürchtet er sich weniger. Bis er plötzlich vom ‚Aldi-Kidnapper‘ entführt wird, der so heißt, weil er immer nur 2000 Euro Lösegeld für die Freilassung der Kinder verlangt. Mit einem Mal ist Ricos detektivischer Spürsinn gefragt. Denn wenn er seinen Freund retten will, muss er über sich selbst hinauswachsen.

‚Rico, Oskar und die Tieferschatten‘ ist eine genau beobachtete Milieustudie über eine außergewöhnliche Freundschaft. Es ist aber auch ein spannender Großstadtkrimi, der voller Humor erzählt, wie sich mit Mut, Neugier, Offenheit und vor allem mit der Hilfe eines guten Freundes die schwierigsten Situationen meistern lassen.

Der Wahlberliner Andreas Steinhöfel arbeitet als Autor und Übersetzer, schreibt Drehbücher und rezensiert Jugendliteratur für die Frankfurter Allgemeine Zeitung und DIE ZEIT. Seine Kinderund Jugendbücher gewannen viele Preise. Für ‚Rico, Oskar und die Tieferschatten‘ wurde Andreas Steinhöfel unter anderem mit dem Deutschen Jugendbuchpreis 2009 und dem Katholischen Kinderbuchpreis ausgezeichnet.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Christian-Zais-Straße 3
65189 Wiesbaden
Wann ist das Event?
Freitag, 11. April 2014
18:00 Uhr
Seit 2070 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Rico, Oskar und die Tieferschatten 9+ - Wiesbaden - 11.04.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender