Nachtgeknister

5. Juni 2014 in Berlin

Der Stücktext wurde mit dem Deutschen Kindertheaterpreis 2012 ausgezeichnet!

Diese Geschichte ist eine Gutenachtgeschichte. Wenn es Abend ist und ringsum dunkel, erzählt die Mutter der 8-jährigen Marie und ihrem kleinen Bruder François eine Geschichte. Wenn sie danach ins Restaurant zur Arbeit geht, erzählt Marie die Geschichte weiter. Aus dem abendlichen Ritual der Mutter wird die Leidenschaft der Tochter. Marie nimmt die Fäden in die Hand, lässt Gestalten aus der Realität und aus den Tagträumen ins Kinderzimmer und dirigiert die Schatten an der Wand. Irgendwo auf dem Weg in die Geschichte verliert sich Marie zwischen Wirklichkeit und Phantasie. Und so irren Marie und François auch tagsüber wie Hänsel und Gretel durch den Alltag. Ist die Mutter noch die Mutter oder die Menschenfresserin aus der Geisterbahn? Das war doch nur eine Geschichte. Oder?

Der Engländer Mike Kenny ist ein international mehrfach ausgezeichneter Autor für Kinder- und Jugendtheater. „Nachtgeknister" entstand als Auftragswerk für die Comédie de Valence und wurde 2008 als „Best Play for Children and Young People" (Writers' Guild Award) und mit dem Deutschen Kindertheaterpreis 2012 ausgezeichnet.

Laura Kallenbach studierte Theater- und Filmwissenschaft in Berlin. Sie assistierte am Volkstheater Rostock, dem Theater der Jungen Generation Dresden und seit 2008 am THEATER AN DER PARKAUE. „Nachtgeknister" ist ihr Regiedebüt.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
THEATER AN DER PARKAUE
Parkaue 29
10367 Berlin
Wann ist das Event?
Donnerstag, 5. Juni 2014
11:00 Uhr
Seit 2125 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Nachtgeknister - Berlin - 05.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender