WhatsArt: Entdeckungsreise nach Nebenan (WS 3)

15. August 2014 in Potsdam

Parkourworkshop mit Christian Wohltat und Christian Lukas Schapp.

Parkour bezeichnet die kunstvolle Fortbewegung von einem Anfangspunkt zu einem Zielpunkt. Dabei spielt die perfekte Verknüpfung von Kontrolle, Kraft, Ausdauer und Schnelligkeit eine zentrale Rolle. Bänke, Treppen, Fahrradständer und andere typische Straßenobjekte sind die Herausforderungen, an denen ihr trainiert, wie sie für die geschickte Bewältigung einer Strecke genutzt werden können. Wenn ihr Freude an der Bewegung habt und sehen wollt, was in euch steckt, dann seid ihr hier genau richtig.

Christian Wohltat entdeckte schon im Jugendalter während der leistungsorientierten Ausbildung im Ringen seine Leidenschaft für akrobatische Elemente und Turnen. Im Parkour hat er seine Idee einer umfassenden Bewegungskunst wiedergefunden und ist seit 2011 auf diesem Gebiet als Trainer für den Hochschulsport und soziokulturelle Einrichtungen aktiv. Im Frühjahr 2014 hat er die international anerkannte A.D.A.P.T. -Trainerausbildung für Parkour abgelegt. Besonderen Wert legt er auf alternative Fortbewegungsformen und auf die Neuinterpretation vorhandener Strukturen im öffentlichen Raum.

Christan Lukas Schapp studierte in Potsdam von 2006-2012 Sportwissenschaften und entdeckte in dieser Zeit der intensiven körperlichen Auseinandersetzung die Faszination für komplexe Bewegungsmuster. Besonders angetan vom akrobatischen Turnen, improvisierten Jazzdance und der achtsamen Feldenkraismethode, fand er eine Basis für seine Körperarbeit in der wettkampffreien Form von Parkour. Christan Lukas Schapp ist seit 2010 als Trainer tätig. Im Frühjahr 2014 hat er die international anerkannte A.D.A.P.T. -Trainerausbildung für Parkour abgelegt.

Alter: ab 14 Jahre
Termine: 11.–15.08.2014, jeweils 11 - 17 Uhr
Öffentliche Präsentation: 15.08.2014, 17 Uhr (Eintritt frei)
Veranstaltungsort: T-Werk, Schiffbauergasse 4e, 14467 Potsdam
Anmeldung/Kontakt: 0331-719139, whatsart@schiffbauergasse.de
Workshopgebühr: 50,00 € (inkl. Mittagessen & Siebdruckwerkstatt)

WhatsArt ist eine gemeinsame Workshopwoche in Kooperation mit der fabrik, dem Waschhaus und dem T-Werk.

Das Workshopprogramm wird gefördert durch die Landeshauptstadt Potsdam, Fachbereich Kultur und Museum.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
T-Werk
Schiffbauergasse 4E
14467 Potsdam
Wann ist das Event?
Freitag, 15. August 2014
11:00 Uhr
Seit 2018 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

WhatsArt: Entdeckungsreise nach Nebenan (WS 3) - Potsdam - 15.08.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender