Themenkonzert "Natur"

9. Februar 2015 in Augsburg

Von Sturmwinden, Mondnächten und Wasserspielen in der Musik.

Auch dieses Jahr laden der Masterstudiengang Musikvermittlung/Konzertpädagogik sowie die Gesangs- und Instrumentalklassen des Leopold-Mozart-Zentrums (Universität Augsburg) wieder zu einem Themen-Konzertabend ein.
Stand das letztjährige Konzert dieser Reihe in enger Verbindung mit dem Thema "Heimat" und explizit mit Béla Bartók, so wird in diesem Jahr der Begriff "Natur" unter verschiedenen Perspektiven (von Naturnachahmung bis hin zu theologischen und ökologischen Konzepten) beleuchtet werden.

Eine Vielfalt an ausgewählten musikalischen Werken unterschiedlicher Epochen (von Barock bis ins späte 20. Jhd.) zeigt, wie Komponisten von der Natur inspiriert worden sind, den sich wandelnden Naturbegriff aufgegriffen haben. So erscheint Natur in der Musik als elementares Erlebnis, als romantischer Sehnsuchtsort, aber auch als Gegensatz zu Zivilisation und Kultur. Und: als Spiegel der Schöpfung einerseits, andererseits als verloren gegangenes Paradies.

Zum Konzertthemenabend erklingen neben Klavierwerken, so beispielsweise Daquins "Kuckuck", Liszts "Waldesrauschen" oder Holligers "Nachtstücken", romantische Lieder wie Schumanns berühmte "Mondnacht" oder Bergs "Schilflied". Nahezu in Szene gesetzt werden Messiaens "Abgrund der Vögel" für Klarinette solo und insbesondere George Crumbs "Stimme des Wals" für elektronisch verstärktes bzw. verändertes (und maskiertes!) Trio mit Flöte, Cello und Klavier - eine Art musikalisches Gemälde, eine einzigartige Hommage an diesen, seit Urzeiten existierenden, gewaltigen Meeressäuger.

Die Studierenden des Masters Musikvermittlung/Konzertpädagogik zeichnen für Programm und Konzeption mit verantwortlich und führen durch das Konzert. Sie bieten Informationen und interessante Vergleiche und möchten Raum für sinn- wie gefühlsanregende Zugänge schaffen. Darüber hinaus soll das Konzert für eigene Gedanken oder Fragen Anstöße geben: Welchen Stellenwert hat Natur für mich? Und damit verbunden: Was waren für mich prägende Naturerlebnisse? Welche Rolle spielt Natur in Kunst und Musik?

Herzliche Einladung zum Themenkonzert "Natur" am 9. Februar 2015 um 19:30 Uhr im Konzertsaal des Leopold-Mozart-Zentrums. Der Eintritt ist frei!

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Leopold-Mozart-Zentrums
Maximilianstraße 59
86150 Augsburg
Wann ist das Event?
Montag, 9. Februar 2015
19:30 Uhr
Seit 1875 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Themenkonzert "Natur" - Augsburg - 09.02.2015 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender