Mühlen, Menschen und Magie

31. März 2015 in Hofheim

Theaterpädagogischen Workshop vom 31.3. bis 1.4.2015 im Stadtmuseum Hofheim.

Um „Mühlen, Menschen und Magie“ geht es beim theaterpädagogischen Workshop, den das Stadtmuseum Hofheim am 31. März und 1. April, jeweils von 11 bis 16 Uhr für Kinder von neun bis zwölf Jahren organisiert. Dieses Angebot verspricht zwei spannende Osterferien-Tage, zu denen eine Anmeldung notwendig ist.

Gemeinsam mit dem Schauspieler Jan-Markus Dieckmann aus Wiesbaden tauchen die Kinder in die Kulturgeschichte der Mühlen ein und erarbeiten und erspielen sich mit den Mitteln des Theaters tiefe Einblicke in diese oft angefeindete Zunft.

Mühlen prägten lange Zeit das Gesicht der Landschaft – auch im Lorsbacher Tal. Überlebenswichtig waren sie für alle, dennoch wurde der Müller argwöhnisch von seinem Umfeld beäugt. Wie kommt das? Wie lebte es sich in einer Mühle? Wie erging es den Kindern, die in den Mühlen häufig arbeiten mussten?
Es wird gemeinsam entdeckt, diskutiert, gelesen und Theater gespielt. Neben dem zentralen Thema der Mühle geht es aber auch um die eigene Wahrnehmung und Ausdrucksmöglichkeit. Am Abend des zweiten Tages präsentieren die Teilnehmer ihre Eindrücke in einem kleinen szenischen Spiel. Dazu sind die Eltern herzlich eingeladen.

Die Kursgebühr für diesen zweitägigen Workshop beträgt 45 Euro. Bitte Lunchpaket mitbringen!
Eine Anmeldung beim Stadtmuseum Hofheim, Burgstraße11, Telefon 06192 / 900305, ist erforderlich. Hier gibt es auch weitere Informationen. Veranstalter ist der Magistrat der Stadt Hofheim – Team Stadtmuseum / Stadtarchiv.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadtmuseum Hofheim
Burgstraße 11
65719 Hofheim
Wann ist das Event?
Dienstag, 31. März 2015
Seit 1790 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Mühlen, Menschen und Magie - Hofheim - 31.03.2015 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender