Lesung Daniel Kehlmann

15. September 2013 in Kiel

Der Bestseller-Autor Daniel Kehlmann liest aus seinem neuen Roman "F"
Nachdem er die Vermessung der Welt amüsant nachgezeichnet und die Schattenseiten des Ruhmes aufgedeckt hat, erzählt Daniel Kehlmann in seinem neuen und sechsten Roman "F" von drei Brüdern. Jeder von ihnen hat sich eingerichtet in seinem Leben und ist auf seine Weise Betrüger, Heuchler und Fälscher. Doch plötzlich stehen sie im Sommer vor der Wirtschaftskrise vor einem Abgrund: Ein Augenblick der Unaufmerksamkeit, ein winziger Zufall, ein falscher Schritt, und was gespenstischer Albtraum schien, wird wahr. Daniel Kehlmanns Roman über Lüge und Wahrheit, über Familie, Fälschung und die Kraft der Fiktion ist ein virtuoses Kunstwerk - vielschichtig, geheimnisvoll und kühn.
Daniel Kehlmann (*1975 in München) lebt in Berlin und Wien. Sein Werk wurde unter anderem mit dem Candide-Preis, dem Literaturpreis der Konrad-Adenauer-Stiftung, dem WELT-Literaturpreis, dem Per-Olov-Enquist-Preis, dem Kleist-Preis und dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnet. Der Roman"Die Vermessung der Welt", in bisher 46 Sprachen übersetzt und von Detlev Buck verfilmt, wurde zu einem der erfolgreichsten deutschen Romane der Nachkriegszeit. Daniel Kehlmann ist Mitglied der Mainzer Akademie der Wissenschaften und der Literatur sowie der Deutschen Akademie für Sprache und Dichtung.

Eintritt: PK 1:16,- (erm. 10,-) / PK 2:12,- (erm. 8,-) / Karten an allen Vorverkaufskassen des Theaters Kiel, T 0431 / 901-901 und im Literaturhaus, T 0431 / 5796840

Veranstalter: Literaturhaus SH / Theater Kiel

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Opernhaus Kiel
Rathausplatz 4
24103 Kiel
Wann ist das Event?
Sonntag, 15. September 2013
11:00 Uhr
Seit 2227 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Lesung Daniel Kehlmann - Kiel - 15.09.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender