Carl Philipp Emanuel Bach und Dresden - Perspektiven eines Forschungsdesiderats

5. Juni 2014 in Dresden

Mit Prof. Dr. Hans-Günter Ottenberg, Dresden
Eine Ringvorlesung im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Carl Philipp Emanuel Bach - Dresden - Musik und Malerei zwischen Empfindsamkeit und Klassizismus" anlässlich der 300. Wiederkehr des Geburtstages des Komponisten am 8. März.
Institut für Kunst- und Musikwissenschaft der TU Dresden in Verbindung mit der Sächsischen Landesbibliothek - Staats- und Universitätsbibliothek Dresden und den Städtischen Museen Dresden


Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadtmuseum Dresden
Wilsdruffer Straße 2
1067 Dresden
Wann ist das Event?
Donnerstag, 5. Juni 2014
18:30 Uhr
Seit 2135 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Carl Philipp Emanuel Bach und Dresden - Perspektiven eines Forschungsdesiderats - Dresden - 05.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender