Lyrik zur TeaTime Ron Winkler liest aus Prachtvolle Mitternacht (Schöffling & Co.)

1. Juni 2014 in Hamburg

Boris Preckwitz liest aus Kampfansage (Allitera Verlag).

Ron Winkler wird vor allem bewundert für seine „poetische Wandlungsfähigkeit“; er „liebt die exquisiten Fügungen, aus denen wie aus einem Strahlenbündel Bedeutungen nach allen Seiten hervorbrechen“ (Michael Braun). DIE ZEIT nannte ihn einen „Sprachraumforscher des 21. Jahrhunderts. Mit dem Schreiben, sagt er selbst, erzeuge ich „Unterholz gegen die Wirklichkeit“. „Es ist das Disparate, das seinen neuen Band anziehend macht, jenes sich Entziehen einer vereinheitlichten Erfahrung durch Sprache“ (Signaturen). „Es sind Gedichte aus einem weiten Kosmos, die uns Ron Winkler anbietet … fabelhaft“ (WDR 5). Boris Preckwitz gilt in den Bereichen Lyrik und Literaturveranstaltung als ein Vertreter des Spoken Word. In Hamburg und Berlin war er einer der frühen Akteure der Poetry Slam Szene. Seine Gedichte funktionieren „on page and on stage“. „Kampfansage“ ist ein Langgedicht und bringt die politische Lyrik hierzulande auf den Standt des 21. Jahrhunderts. Sein Band setzt einen aktuellen Maßstab für die Verbindung von politischer Lyrik, Poetologie und Gesellschaftskritik.

Ron Winkler, geb. 1973 in Jena, lebt in Berlin. Er veröffentlichte bisher drei Gedichtbände, einen Kurzprosaband und ist Herausgeber mehrerer Lyrik-Anthologien. 2005 erhielt er den Leonce-und-Lena-Preis, 2006 den Mondseer Lyrikpreis. 2012 wurde er mit dem Stipendium des Rainer-Malkowski-Preises ausgezeichnet.

Boris Preckwitz, geb. 1968 in Hannover, lebt in Berlin und in Niedersachsen. Er studierte Germanistik, Philosophie, Politik und Komparatistik in Göttingen, Hamburg und London (M.A.) sowie Management in Berlin und Cambridge (MBA). Für seine literarischen Arbeiten erhielt er u.a. das Dresdner Stadtschreiberstipendium, ein Aufenthaltsstipendium in Otterndorf, das Alfred-Döblin-Stipendium. 1998 gewann er den 1. Platz beim, 6. Open Mike der literaturWERKstatt Berlin.

Datum: Sonntag, 1.6.2014
Zeit: 17.00 Uhr Ort: Literaturhaus
Eintritt: Euro 7,-/erm. 4,-

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Wann ist das Event?
Sonntag, 1. Juni 2014
17:00 Uhr
Seit 1961 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Lyrik zur TeaTime Ron Winkler liest aus Prachtvolle Mitternacht (Schöffling & Co.) - Hamburg - 01.06.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender