Literatursommer 2014: Literaturfest Island im Alten Botanischen Garten

1. August 2014 in Kiel

mit Eiríkur Örn Norddahl und Kristof Magnusson und Klaus Böldl.

Foto Norddahl: Johann Pall Valdimarsson

Literaturfest mit Lesungen von Eiríkur Örn Norddahl und Kristof Magnusson und einem Vortrag von Klaus Böldl zu den Island-Sagas

Mit Eiríkur Örn Norddahl, Klaus Böldl und Kristof Magnusson werden unterschiedliche Facetten der isländischen Literatur präsentiert.
Der 2012 mit dem Isländischen Literaturpreis ausgezeichnete Schriftsteller Norddahl hat bereits acht Gedichtbände und vier Romane veröffentlicht. Sein Roman »Böse« setzt sich unkonventionell mit der Aufarbeitung des Holocaust auseinander, indem er die private Katastrophe seiner Figuren unweigerlich mit der zeitgeschichtlichen verknüpft: Für die jüdische Studentin Agnes wird der Holocaust zur Obession. Sie beginnt ausgerechnet mit dem Rechtsextremisten Arnór eine Affäre. Gleichzeitig befindet sie sich aber mit Ómar in einer Liebesbeziehung...
Der auf Deutsch publizierende Romanautor mit isländischen Wurzeln, Kristof Magnusson, steht mit einem Rezitationsprogramm zu Óskar Árni Óskarssons Buch »Das Glitzern der Heringsschuppe in der Stirnlocke« zur Verfügung. Verschiedene Aspekte des isländischen Alltags scheinen hier in unterschiedlichen Geschichten auf: Der Fischfang, die Schafzucht, aber auch Themenfelder wie Krankheit, Liebe, Einsamkeit und Sehnsucht werden ohne Pathos in präziser knapper Sprache zu einem privaten aber auch gleichzeitig typischen Bild isländischer Biografien verwoben.
Zusätzlich ist von Klaus Böldl, Professor für skandinavische Kultur- und Literaturgeschichte, Herausgeber und Autor, ein Vortrag zu den Island-Sagas geplant, die einen wesentlichen Bestandteil der literarischen Tradition des Landes ausmachen. Umrahmt wird die Veranstaltung durch einen thematischen Lyrikparcours sowie durch ein buntes kulinarisches Angebot des Freundeskreises, das dazu einlädt, den Abend bei einem Glas Wein und kleinen Gaumenfreuden ausklingen zu lassen. Im Literaturhaus kann die Ausstellung "Erlebniswelt Island" von dem Schweizer Fotografenpaar Erica und Willi Krebs bewundert werden.

Bei schlechtem Wetter findet das Fest im Literaturhaus statt.

Eintritt: 10 Euro / 8 Euro

Veranstalter: Literaturhaus S-H mit freundlicher Unterstützung der Förde Sparkasse Kiel und der Landeshauptstadt Kiel

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Alter Botanischer Garten / Literaturhaus S-H
Schwanenweg 13
24105 Kiel
Wann ist das Event?
Freitag, 1. August 2014
19:00 Uhr
Seit 3050 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Literatursommer 2014: Literaturfest Island im Alten Botanischen Garten - Kiel - 01.08.2014 – Copyright © 2022 Kleiner Kalender