Soirée am Dom

28. August 2014 in Frankfurt

Zwei Leben - Eine Vision.

100 Jahre Erster Weltkrieg 1914-2014: Mit szenischen Lesungen und Chansons erinnern die Künstler einerseits an die österreichische Friedensaktivistin und Friedensnobelpreisträgerin Bertha von Suttner ("Die Waffen nieder!") und andererseits an die Schrecken des Ersten Weltkriegs und den pazifistischen Aufschrei, wie ihn Erich Maria Remarque in seinem Roman "Im Westen nichts Neues" dokumentiert hat.

Kooperation mit dem Pax Christi-Diözesanverband Limburg

Kosten: 4 EUR, 3 EUR erm.
Karten sind nur an der Abendkasse vor Ort erhältlich.
Anmeldung nicht erforderlich.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Haus am Dom
Domplatz 3
60311 Frankfurt
Wann ist das Event?
Donnerstag, 28. August 2014
19:30 Uhr
Seit 1875 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Soirée am Dom - Frankfurt - 28.08.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender