Literatürk Festival 2014

2. Oktober 2014 in Essen

Das Uhrenstellinstitut.

Lesung und Diskussion

Hayri Irdal ist bereits als Kind von Uhren fasziniert. Durch die Begegnung mit dem Lebenskünstler Halit wird er plötzlich zu einem einflussreichen Menschen. Gemeinsam gründen sie das Uhrenstellinstitut, einen gigantischen und doch ganz und gar überflüssigen Verwaltungsapparat, der für die korrekte Einstellung sämtlicher Uhren im Land zu sorgen hat. Der Roman „Das Uhrenstellinstitut“ von Ahmet Hamdi Tanpinar erschien 1962 posthum in der Türkei und wurde von Gerhard Meier ins Deutsche übersetzt. Das Uhrenstellinstitut ist eine intelligente und unterhaltsame Satire über das Diktat der Zeit. Der Autor Ahmet Hamdi Tanpinar, geboren 1901, war Professor für türkische Sprache und Literatur, ein angesehener Literaturwissenschaftler und ein westlich gebildeter Autor, der Tradition und Moderne miteinander verwebt und meisterhaft parodiert.

Es liest: Lilo Wanders

Es moderiert: Gerhard Meier

Ort:

Stadtbibliothek Essen
Hollestraße 3
45127 Essen

Eintritt: 5 Euro

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadtbibliothek Essen
Hollestr. 3
45127 Essen
Wann ist das Event?
Donnerstag, 2. Oktober 2014
20:00 Uhr
Seit 2216 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Literatürk Festival 2014 - Essen - 02.10.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender