Literatürk Festival 2014

8. Oktober 2014 in Essen

Autoren im Dialog: Vergessen als Nationalsport.

<u>Vergangenheitsbewältigung und Gedächtniskultur - Türkei und Deutschland im Vergleich</u>

Jede Vergangenheit hat dunkle Punkte, die „man“ am liebsten vergessen würde. Warum ist erinnern trotzdem wichtig? Wie entsteht das Bewusstsein eines „Nie wieder!“? Wo steht Deutschland mit seiner verordneten Politik der Vergangenheitsbewältigung heute, wo die Türkei auf ihrem neueren Weg vom „militanten Vergessen“ der Vergangenheit zur Aufarbeitung? In Gespräch und kurzen Lesungen aus eigenen Texten erörtern Tanıl Bora, Politologe und Nationalismusexperte aus Ankara, und der deutsch-ungarische Autor Imre Török Voraussetzungen, Hemmnisse, konkrete Maßnahmen, Sinn und Unsinn von Entschuldigungen und Gedächtniskulturen.

Moderation: Sabine Adatepe

Ort: Stadtbibliothek Essen, Hollestraße 3, 45127 Essen

Eintritt: 5 Euro

Foto Tanıl Bora: Muhsin Akgün

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadtbibliothek Essen
Hollestr. 3
45127 Essen
Wann ist das Event?
Mittwoch, 8. Oktober 2014
20:00 Uhr
Seit 2104 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Literatürk Festival 2014 - Essen - 08.10.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender