Vortrag und Gespräch mit Dr. Werner Bartens

22. Februar 2013 in Straubing

Wenn es uns allen bessergehen soll, muss die Wirtschaft wachsen. Wenn aber die Gesundheitsindustrie wachsen soll, müssen mehr Menschen kränker sein. Seit Jahren boomt diese Branche. Warum das so ist und was dies für uns bedeutet, beleuchtet Deutschlands profiliertester Medizinjournalist Werner Bartens. Er zeigt, dass Krankheiten geradezu erfunden, unnötige Medikamente verschrieben werden, dass die Anzahl intensiver Untersuchungen nicht vom Verlauf der Krankheit abhängt, sondern von der Verfügbarkeit und vom Abschreibebedarf teurer Geräte. Er legt dar, dass die wirkungsvollste Therapie für viele Krankheiten in einem ruhigen Arzt-Patienten-Gespräch liegt und weshalb dafür kein Geld vorhanden ist, obwohl die Gesundheitsausgaben jährlich wachsen. "Heillose Zustände" ist die überfällige Abrechnung eines Insiders mit einem System, das die Menschen kränker, nicht gesünder macht.

Eintrittskarten: EUR 8,00 - Vorverkauf in unserer Buchhandlung

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Buchhandlung Rupprecht - Straubing
Theresienplatz 23
94315 Straubing
Wann ist das Event?
Freitag, 22. Februar 2013
20:00 Uhr
Seit 2252 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Vortrag und Gespräch mit Dr. Werner Bartens - Straubing - 22.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender