Augsburger Literaturgespräche 15

4. Juni 2014 in Augsburg

Ein Abend, drei Bücher, vier Meinungen - und ein Publikum, das sich ins Gespräch einmischt.

Die Reihe stellt die unterschiedlichsten deutschsprachigen Bücher in den Mittelpunkt - und immer eine Autorin oder einen Autor, die ihre Werke vorstellen und sich dem Gespräch stellen.

Zu Gast ist Thomas von Steinaecker mit seinem Roman
"Das Jahr, in dem ich aufhürte, mir Sorgen zu machen, und anfing zu träumen" (S. Fischer, 2012)

Es diskutieren außerdem und stellen neue Bücher vor:
Prof. Dr. Stephanie Waldow (Uni Augsburg):
Fabian Hirschmann „Am Ende schmeißen wir mit Gold“ (Berlin Verlag, 2014)
Erwin Schletterer (Brücke e.V. / Filmbüro):
Navid Kermani, „Große Liebe“ (Hanser Verlag, 2014)
Moderation: Dr. Sebastian Seidel (Sensemble Theater)

Eintritt: 5,- / ermäßigt 3,-

Veranstalter: Sensemble Theater Augsburg / Evangelisches Forum Annahof
Kooperationspartner: Universität Augsburg, Bezirk Schwaben
Medienpartner: a3-Kultur

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Sensemble Theater
Bergmühlstr. 34 (Eingang Walterstr.)
86153 Augsburg
Wann ist das Event?
Mittwoch, 4. Juni 2014
19:30 Uhr
Seit 2135 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Augsburger Literaturgespräche 15 - Augsburg - 04.06.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender