How I Met Your Mother - Finale

31. März 2014 in

Am 31. März 2014 wird das Serienfinale von How I Met Your Mother zwischen 20 und 21 Uhr (US Eastern Time) auf dem US-Sender CBS ausgestrahlt. Nach neun Staffeln und 208 Episoden wird die Serie mit einem speziellen einstündigen Serienfinale zum Ende kommen. How I Met Your Mother (englisch für "Wie ich eure Mutter kennenlernte"; kurz auch: HIMYM) ist eine US-amerikanische Sitcom, die am 19. September 2005 erstmals ausgestrahlt wurde. Seit 13. September 2008 ist die Sendung auch im deutschen Fernsehen zu sehen.

Die Ausgangssituation von How I Met Your Mother ist, dass Ted Mosby im Jahr 2030 seinen Kindern in allen Details erzählen möchte, wie er deren Mutter kennengelernt hat. Diese Geschichte beginnt im Jahr 2005. Jede Folge dreht sich um das Leben der fünf Hauptcharaktere; im Hintergrund steht dabei letztlich die Frage, wer die Mutter der beiden Kinder aus dem Jahr 2030 sein wird. Theodore Evelyn "Ted" Mosby ist der Hauptcharakter und Ich-Erzähler der Serie. Er ist von Beruf Architekt. Im Laufe der Serie gründet er ein Architekturbüro namens "Mosbius Design", später unterrichtet er Architektur an einer Universität. Er sucht nach seiner Traumfrau, die seine Interessen teilt, heiraten und zwei Kinder haben will.

Marshall stammt aus St. Cloud, Minnesota und ist seit dem College, in dem er mit Ted zusammengewohnt hat, dessen bester Freund. Dort hat er auch seine spätere Ehefrau Lily Aldrin kennengelernt. Er wollte ursprünglich Rechtsanwalt werden, um gegen die großen Konzerne und für den Umweltschutz zu kämpfen. Aufgrund finanzieller Nöte arbeitet Marshall jedoch nach Beendigung des Studiums als Anwalt in der Rechtsabteilung einer Bank, nachdem ihm Barney die Stelle beschafft hat.

Robin Charles Scherbatsky Jr. ist Kanadierin und kurz vor Beginn der Geschichte nach New York gezogen, wo sie zunächst als Nachrichtensprecherin für den lokalen Fernsehsender "Metro News 1" tätig ist. Nach längerer Arbeitslosigkeit moderiert sie später eine morgendliche Talkshow. Mit 16 Jahren war sie ein kanadischer Popstar unter dem Künstlernamen Robin Sparkles. Im Laufe der Geschichte hat sie zunächst eine Beziehung mit Ted und später mit Barney.

Barney ist ein Frauenheld und notorisch beziehungsunfähig. Erst im Verlauf der Serie ändert sich dieses Verhalten, indem er erst mit Robin, dann mit Nora und schließlich mit Quinn Beziehungen eingeht. Ein Markenzeichen von ihm ist, dass er auch in seiner Freizeit stets maßgeschneiderte Anzüge trägt. In das MacLaren’s Pub kommt er in erster Linie, um Frauen für One-Night-Stands kennenzulernen. Dabei ist er überaus einfallsreich und erfinderisch; er hat ein eigenes Buch über seine Strategien geschrieben, das sogenannte Playbook, welches
er in der achten Staffel vernichtet, bevor er Robin einen Heiratsantrag macht.

Marshall und Lily haben sich in ihrem Collegewohnheim kennengelernt und sind zu Beginn der ersten Staffel bereits seit neun Jahren ein Paar. Im Staffelfinale der 1. Staffel verlässt Lily Marshall jedoch, um ein Kunststipendium in San Francisco anzunehmen. Die spätere Frau von Marshall ist von Beruf Kindergärtnerin. Sie entwickelt sich im Laufe der Geschichte zur besten Freundin von Robin.

Im Gegensatz zu ursprünglichen Sitcoms wird How I Met Your Mother nicht vor Publikum gedreht. Außerdem dauert der Dreh einer Folge drei Tage (normal: ca. drei Stunden). Der Grund dafür ist, dass es bei How I Met Your Mother sehr viele Rückblenden und Schauplätze gibt, weshalb der Dreh vor Publikum zu aufwendig wäre. Die fertige Folge wird dann einem Publikum gezeigt, und deren Lacher werden aufgenommen, so dass auch in der originalen Version Lacher im Hintergrund zu hören sind.

Wo ist das Event?
Wann ist das Event?
Montag, 31. März 2014 bis Montag, 31. März 2014
20:00 Uhr
Seit 1997 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

How I Met Your Mother - Finale - 31.03.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender