Topicana 27: Jörg Ruthel

18. Februar 2013 in Saarbrücken

"Zwischen gestern und hier" - Erzählungen aus Frankreich.

"Zwischen gestern und hier. Erzählungen aus Frankreich" ist der Versuch, ein Land anderer Sprache und Kultur weder mit der leicht erregbaren Neugier des Reisenden noch mit der abgeklärten Liebe des lange Ansässigen darzustellen, sondern Übergänge und Mischformen dieser beiden Wahrnehmungsarten auszuloten, wie sie für den langen Prozess der Annäherung und der Aufnahme und Aneignung von Fremdem typisch sind. Kennzeichnend für die Erzähler aller sechs Texte des Bandes ist ihr Schwanken zwischen Einfühlung und Abkehr, Hingabe und Misstrauen. Dieses Buch erzählt von Touristen und Immigranten, alten und neuen Freunden, Hochzeiten und Familienzwisten. Es beschreibt Identitätsfindung und -verlust und das komplexe Zusammenspiel verschiedener Facetten von Identität - national, generationell, sexuell. "Zwischen gestern und hier" bedient keine Vorstellungen über "Land und Leute", sondern erzählt vom Anderssein und Anderswerden durch die Begegnung mit dem Fremden.

Jörg Ruthel, Jahrgang 1958. Studium der französischen Literatur und der
Übersetzung in Frankreich. Tätigkeit als Übersetzer. Veröffentlichungen in Zeitschriften und Anthologien. Lebt und arbeitet in Frankreich.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Saarländisches Künstlerhaus Saarbrücken e.V.
Karlstraße 1
66111 Saarbrücken
Wann ist das Event?
Montag, 18. Februar 2013
20:00 Uhr
Seit 2403 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Topicana 27: Jörg Ruthel - Saarbrücken - 18.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender