Wie die Engagierten Deutschland retten

30. September 2013 in Berlin

Nina Apin stellt "Das Ende der EGO-Gesellschaft" vor.

Ohne die engagierten Menschen in Deutschland ginge schon lange nichts mehr. Nina Apin erzählt von überzeugten Konservativen, Antikapitalisten, Ökos und Karrieristen, denen es unabhängig von ihrer politischen Einstellung vor allem um Gerechtigkeit geht. "Das Ende der EGO-Gesellschaft" ist eine Analyse und zugleich ein Plädoyer wider den Egoismus unserer Tage.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
taz Café
Rudi-Dutschke-Str. 23
10969 Berlin
Wann ist das Event?
Montag, 30. September 2013
19:00 Uhr
Seit 2148 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Wie die Engagierten Deutschland retten - Berlin - 30.09.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender