Die besten Lyrikdebüts 2013

11. Februar 2014 in Berlin

Mit Odile Kennel (Autorin, Berlin) Marcel Maas (Autor, Leipzig) Peggy Neidel (Autorin, Berlin) Jan Skudlarek (Autor, Berlin) Moderation Dorothea von Törne (Literaturkritikerin, Berlin)

21 Lyrikdebüts sind 2013 erschienen. Aus ihnen hat die Kritikerin Dorothea von Törne die ausgewählt, die für sie die besten sind. Wir stellen die Autoren und ihre Texte vor.
Odile Kennel (*1967 Bühl / Baden). Nach einer Erzählung und einem Roman erschien 2013 ihr Lyrikdebüt "oder wie heißt diese interplanetare luft" (dtv). "Wir halten Gleichgewicht in abenteuerlichen Posen" stellt sie fest - und seilt sich ab in die Zwischenräume des Alltags.
Marcel Maas (*1987 Oberhausen) legt nach einem Roman mit "Prokrastiniert Euch" (Frankfurter Verlagsanstalt) sein Lyrik-Debüt vor. Je mehr sich seine lyrischen Figuren mit "ploppenden werbebannern" konfrontiert sehen, umso entschiedener widmen sie sich dem kreativen Aufschieben in dynamischen, klangvollen Szenarien.
Peggy Neidel (*1981 Zwickau) zieht sich in "weiß" (Poetenladen, Leipzig) "die technosphäre über wie eine zweite haut". Was sie bei ihren Verwandlungen erfährt, sind die Risse unter der Oberfläche des Seins, die sie präzise benennt.
Jan Skudlarek (*1986 Hamm) debütierte 2013 mit "Elektrosmog" bei Luxbooks. Seine Protagonisten tanzen mit der Kettensäge und "schreiben Gedichte in konspirativen Wohnungen". Während der Laptoplüfter surrt, vermisst er die Grenzen von Körper und Sprache neu.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Literaturwerkstatt Berlin
Knaackstr. 97/Kulturbrauerei
10435 Berlin
Wann ist das Event?
Dienstag, 11. Februar 2014
20:00 Uhr
Seit 2133 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die besten Lyrikdebüts 2013 - Berlin - 11.02.2014 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender