Neue Bücher Hamburger Autorinnen Ruth-Esther Geiger stellt ihr neues Buch vor

3. Februar 2014 in Hamburg

Deutschland - meine Option? Junge Migranten am Start.

In ihrem neuen Buch lässt Ruth-Esther Geiger begabte Studentinnen, Trainees, Praktikanten auch selbst zu Wort kommen. Sie schildern, wie ihnen ihr Start ins Leben gelungen ist (oder noch nicht) und wie sie die Gesellschaft, in die sie hineinwachsen, wahrnehmen. Diesmal geht es um Studierende und jungen Professionals. Vielfalt ist die Losung der Talentierten und Engagierten, Integration war gestern. Werden diese Hoffnungsträger hier bleiben oder auswandern, weil Deutschland ihre Potenziale nicht erkennt? Ruth-Esther Geiger stellt sie vor - mit ihrer Geschichte, ihren Erfahrungen, und ihren Zielen. Wie gut sind ihre Chancen hierzulande? Was haben sie zu bieten auf dem Weg zu einem leistungsstarken und kreativen 'Deutschland der Vielfalt'? Alle am Zustandekommen des Buches Beteiligten sind ehemalige Stipendiaten der START-Stiftung. Anschließend Live-Musik von START.

Ruth-Esther Geiger, Dr. phil., geb. 1950, arbeitet als Coach, Autorin und Journalistin. Sie lebt in Hamburg und Berlin. Zuletzt veröffentlichte sie Ihr seid Deutschland, wir auch. Junge Migranten erzählen. Mit einem Geleitwort von Claus Kleber. "Die jungen Einwanderer, die hier ihre Geschichten erzählen, geben der Integration ein ganz neues Gesicht" (Süddeutsche Zeitung). Weitere Veröffentlichungen: u.a. Wenn die Liebe losgeht, Eine, die mich wirklich kennt (Freundinnen), Der Ernst des Lebens.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Literaturhaus Hamburg
Schwanenwik 38
22087 Hamburg
Wann ist das Event?
Montag, 3. Februar 2014
19:30 Uhr
Seit 2788 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Neue Bücher Hamburger Autorinnen Ruth-Esther Geiger stellt ihr neues Buch vor - Hamburg - 03.02.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender