Alexander Kluge lesen -"Anita G.". Auszug aus: "Lebensläufe" (1962),

30. Januar 2014 in Halberstadt

Alexander Kluges erste literarische Publikation.

Das Werk Alexander Kluges kennenlernen
Jeweils am letzten Donnerstag im Monat lädt das Gleimhaus im Rahmen der Ausstellung "Alexander Kluge, Halberstadt" um 19.30 Uhr zu einem gemeinsamen Kluge-Lektüreaustausch ein (Eintritt frei). Die erste Veranstaltung "Alexander Kluge lesen" findet am Donnerstag, 30. Januar 2014, im Gleimhaus statt. Im Zentrum steht der knapp 20seitige Text "Anita G." aus Kluges erster literarischer Publikation "Lebensläufe" (1962). Diese Geschichte einer jungen Frau, deren Familie im Dritten Reich verfolgt und deportiert wurde, spielt in der Nachkriegszeit und beleuchtet das Schicksal eines Menschen, der nicht Fuß fassen kann. Die Erzählung liefert die Grundlage für Kluges ersten abendfüllenden Film "Abschied von gestern" mit seiner Schwester Alexandra Kluge in der Hauptrolle (1965/1966). Dieser preisgekrönte Film war stilbildend für die Entwicklung des Neuen Deutschen Films. Der Text "Anita G." liegt in Kopie an der Kasse des Gleimhauses zum Erwerb bereit. Der Text ist außerdem auf der Homepage des Gleimhauses einsehbar (http://www.gleimhaus.de/ fileadmin/user_upload/PDF/Anita_G.PDF). Doch sind auch Besucher willkommen, die den Text nicht bereits gelesen haben.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Das Gleimhaus
Domplatz 31
38820 Halberstadt
Wann ist das Event?
Donnerstag, 30. Januar 2014
19:30 Uhr
Seit 2251 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Alexander Kluge lesen -"Anita G.". Auszug aus: "Lebensläufe" (1962), - Halberstadt - 30.01.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender