Die große "Mord am Hellweg"-Thrillernacht

8. November 2014 in Gelsenkirchen

im Schloss Horst in Gelsenkirchen.

Genießen Sie im zauberhaften Ambiente des Schlosses Horst, einer der ältesten und bedeutendsten Renaissancebauten Westfalens, eine lange Thrillernacht vom Feinsten. Bisher dabei sind Jean Bagnol (das ist das Schriftstellerehepaar Nina George und Jo Kramer), die mit ihrem Provence-Thriller "Commissaire Mazan und die Erben des Marquis" zu Gast sind, und der SPIEGEL-Bestsellerautor Max Bentow, der seinen brandneuen Thriller "Das Hexenmädchen" vorstellen wird. Weitere Thrillerstars sind angefragt (demnächst mehr).

Auf mehreren Bühnen (Glashalle, Kaminzimmer, Vorburg, Schlosskatakomben) erleben Sie mehrere Stunden (Ende ca. zwischen 23 bis 24 Uhr) ein hochkarätiges Programm, das Sie sich selbst zusammenstellen. Die "Fabbrica Italiana Schloss-Horst", das Restaurant mit italienischer Küche im historischen Schloss Horst sorgt für ihr leibliches Wohl (Selbstkosten). Musikalisch umrahmt wird der Tag durch N.N. (noch offen).

Zusatzangebot (im Preis inbegriffen): In der Ausstellung "Leben und Arbeiten im Zeitalter der Renaissance" werden die Besucher/innen auf die "echte" Schlossbaustelle des Jahres 1565 entführt. Ein Erlebnis-, Lern- und Erfahrungsort, der zum Anfassen, Zuhören, Ansehen, Nachmachen, Entdecken und Verstehen einlädt.

Weitere Informationen, Ansprechpartner und Tickets auf mordamhellweg.de.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Schloss Horst
Turfstraße 1
45899 Gelsenkirchen
Wann ist das Event?
Samstag, 8. November 2014
18:00 Uhr
Seit 2540 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Die große "Mord am Hellweg"-Thrillernacht - Gelsenkirchen - 08.11.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender