Auf der Suche nach dem Glück

27. September 2014 in Lüneburg

mit Dr. Stefan Klein, Judith Kuckart und Ingo Schulze.

So mancher hat sein ganzes Leben damit zugebracht, Antworten darauf zu bekommen, wo das Glück zu finden ist. Die drei Autoren, die Margarete von Schwarzkopf auf der Suche nach dem Glück zum Gespräch bittet, haben einen Teil ihrer Erkenntnisse literarisch, kritisch beobachtend und wissenschaftlich festgehalten und begeben sich mit dem Publikum auf die Fährtenlese. Judith Kuckart hat ihren Roman "Wünsche" der Frage gewidmet, ob für ihre Protagonisten ein besseres Leben möglich wäre. Ingo Schulze eröffnet in "33 Augenblicke des Glücks" sehr unterschiedliche, bei weitem nicht immer glückliche Lebensperspektiven im St. Petersburg nach dem Fall des Eisernen Vorhangs. Und der Wissenschaftsautor Stefan Klein ergründet in "Die Glücksformel: oder Wie die guten Gefühle entstehen" das Phänomen Glück aus Sicht von Hirnforschung und Sozialpsychologie. Gibt es am Ende eine gültige Antwort, wo das Glück zu finden ist? Sicher nicht. Aber gerade das macht die Suche ja so spannend. Das überaus malerisch gelegene Kloster Lüne gibt seine eigene Antwort auf die existenzielle Frage nach dem Aufenthalt des Glücks. Hätte es einen Ort, an dem es verweilen wollte, hier wäre es sicher gerne zu Gast.

Eintritt: 10€ / ermäßigt 8€

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Kloster Lüne
Am Domänenhof
21337 Lüneburg
Wann ist das Event?
Samstag, 27. September 2014
19:30 Uhr
Seit 2618 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Auf der Suche nach dem Glück - Lüneburg - 27.09.2014 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender