Autoren der Gruppe Plan B

11. Oktober 2014 in Frankfurt am Main

Wortwiederholungen stören mich immer weniger.

Ein Gedicht lebt durch die Interpretation des Lesers. Was aber, wenn es dem Leser unverständlich ist? Wäre da nicht eine Sprachverwaltung von Vorteil, die die verschulte Frage, was ein Autor sagen wolle, einmal ausklammert und dafür die kreative sprachliche Möglichkeit des Textes darstellt?

Von der Kartoffel und vom Volk, von der Seegurke und der Liebe, vom Star und der Wurst, von der Klage eines Trinkers und –ach ja- vom Schreiben handeln die Gedichte und Kurzprosa der Autoren der Gruppe Plan B, Peter Kapp, Walter Jauernich und Judith Hennemann. Die Sprachverwaltung nimmt sich dabei nicht sehr ernst. Aber deren Mitglieder: der Autor und Schauspieler Walter Jauernich, der Musiker Daniel Höfner und die freie Journalistin Petra Knobel nehmen die Texte ernst, die von ihnen erzählt, gespielt, gesungen und rhythmisch begleitet werden.

Ein Abend für Sprachgestalter. Alle anderen dürfen sich fragen: Ist das Kunst oder kann das weg?

Zeit: 20 Uhr
Ort: Literaturforum im Mousonturm
Eintritt: 4 €

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Hessisches Literaturforum im Mousonturm e.V.
Waldschmidtstraße 4
60316 Frankfurt am Main
Wann ist das Event?
Samstag, 11. Oktober 2014
20:00 Uhr
Seit 2209 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Autoren der Gruppe Plan B - Frankfurt am Main - 11.10.2014 – Copyright © 2020 Kleiner Kalender