Stephan Urbach

20. Oktober 2015 in Hanau

Stephan Urbach ist in Hanau aufgewachsen und hier zur Schule gegangen. Nach Stationen in der Rhein-Main-Region und in Berlin lebt er wieder hier und ist ein von den Medien gefragter Experte in Sachen Netzpolitik .Er ist 34 Jahre alt und hat schon seine Biographie geschrieben:
Er wird als Hacker Mitglied der Netzaktivistengruppe Telecomix. Diese unterstützt die Menschen in Krisenländern wie Syrien und Ägypten, während des sogenannten „Arabischen Frühlings“, via Internet weiterhin ihre Stimme in die Welt zu tragen. Von der Euphorie getrieben, ihm unbekannten Leuten helfen zu können, stürzt Stephan sich immer weiter in das Projekt – und vergisst darüber sich selbst. Schlaf, Essen und soziale Kontakte werden durch Kaffee, Zigaretten und Chats ersetzt, bis er schließlich zusammenbricht. Seinem Ruf als Superheld im Internet fühlt er sich immer weniger gewachsen, bis ein radikaler Selbstmord ihm als einziger Ausweg erscheint. Nur durch die Hilfe seiner Onlinefreunde schafft er es, diesem Teufelskreis zu entkommen. Neustart” stellt er heute bei uns vor.

Eintritt: 7.00 EUR

Jetzt Karten bestellen

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Buchladen am Freiheitsplatz Hanau
Am Freiheitsplatz 6
63450 Hanau
Wann ist das Event?
Dienstag, 20. Oktober 2015
20:00 Uhr
Seit 2190 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Stephan Urbach - Hanau - 20.10.2015 – Copyright © 2021 Kleiner Kalender