Brave New World

28. Februar 2013 in Ingolstadt

von Aldous Huxley / Gastspiel in engl. Sprache.

Geschrieben nach dem ersten Weltkrieg, beschreibt "Brave New World" eine Gesellschaft, die alle Konflikte ausgemerzt hat und in der jede Form von Individualismus ausradiert wurde. Die Familie wurde durch Geburtslaboratorien ersetzt, in denen die besten Gene gepaart werden, um perfekte Menschen zu schaffen.
Glück und Konformismus sind die Grundsteine dieser Gesellschaft. Unzufriedenheit mit dem Status Quo, welche Suche nach Veränderungen verursacht, gibt es nicht mehr. Der ständige Konsum von Pillen, die eventuelle emotionale Schwankungen regulieren, schafft einen Zustand von Zufriedenheit. Die oftmals von der Gesellschaft forcierte Promiskuität tötet jedes Verlangen nach persönlichen Beziehungen. Damit Kinder nicht nach den alten Methoden gezeugt werden, muss jede Frau immer Verhütungsmittel benutzen. Niemand darf die Literatur der Vergangenheit lesen, damit ein Schlussstrich unter die alte, vom Krieg zerstörte, Geschichte der Menschheit gezogen werden kann.
Die neue Zivilisation kann aber nicht alles kontrollieren. Isolierte Gegenden der Erde sind immer noch von Mitgliedern der alten Zivilisation bewohnt und können von privilegierten Mitgliedern der "Brave New World" besucht werden. Auf einer dieser Reisen wird ein "Wilder" entdeckt, dessen Mutter einmal Mitglied der "Brave New World" war. Sie ging auf einer Reise verloren und wurde für tot erklärt. Mutter und Sohn werden wieder zu "Brave New World" gebracht und dort als Helden gefeiert.
Aber John, der "Wilde", gibt sich nicht mit dem emotions- und gedankenlosen sowie monotonen Leben der "Brave New World" zufrieden und rebelliert dagegen. Zusammen mit Bernard und Helmholz, zwei anderen Mitgliedern der "Brave New World", zerstört er große Reserven von Glückspillen und verursacht dadurch negative, aggressive Reaktionen. Bernard und Helmholz werden auf eine einsame Insel verbannt. John aber darf als Relikt der alten mörderischen Zivilisation bleiben.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Stadttheater Ingolstadt
Schloßlände 1
85049 Ingolstadt
Wann ist das Event?
Donnerstag, 28. Februar 2013
19:30 Uhr
Seit 2246 Tagen vorbei!

Weitere Termine:

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Brave New World - Ingolstadt - 28.02.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender