Mario und der Zauberer

12. Mai 2013 in Bremen

Theater mit Puppenspiel.

SpFg/R/Schauspiel/Puppenspiel: Sebastian Kautz. Violoncello/Komposition/Sounddesign: Gero John. Puppenbau/Kostüme: Melanie Kuhl. B: Sebastian Kautz, Melanie Kuhl.
Du tust, was du willst. Hast du schon einmal nicht getan, was du wolltest? Oder getan, was du nicht wolltest? Oder was nicht du wolltest? "Mario und der Zauberer" erzählt vom machtgierigen Krüppel Cipolla, der das Publikum seiner Schaubude durch Scharfzüngigkeit, Hypnose und seine faszinierende Aura in seinen Bann schlägt und zu makabren Experimenten verführt. Angesiedelt im faschistischen Italien der 1930er Jahre, ist die Novelle Thomas Manns eine Parabel auf die Manipulierbarkeit des Menschen. Die Bühnenfassung - eine Koproduktion von bremer shakespeare company und metropol-ensemble - verbindet Dichterworte mit Puppenspiel und Live-Musik zu einem Theater der besonderen Art.
Die Inszenierung kann auch in Schulen aufgeführt werden. Infos und Buchungen: Telefon 0421 / 3384466 oder info@mario-und-der-zauberer.de

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Theater am Leibnizplatz
Schulstr. 26
28199 Bremen
Wann ist das Event?
Sonntag, 12. Mai 2013
19:30 Uhr
Seit 2408 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

Mario und der Zauberer - Bremen - 12.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender