stille hunde - Die Geschichte vom Kalif Storchb // Theater

17. Mai 2013 in Göttingen

Wo die Wirklichkeit Grenzen setzt, eröffnet die Magie Wege. Der Kalif von Bagdad wagt den Schritt in das Reich des Fantastischen, als er einem fliegenden Händler eine Droge abkauft, die ihn und seinen Wesir in Störche verwandelt. Der Zauber gerät jedoch zum Albtraum, denn die beiden vergessen das Wort, das ihnen die menschliche Gestalt zurückgeben kann. Der Kalif muss erkennen, dass er Opfer der Intrige eines bösen Magiers geworden ist, der die Herrschaft an sich reißen will. Kalif und Wesir bleibt nichts anderes übrig, als sich in ihr Schicksal zu fügen. Die Reise, auf die sich die Verwandelten nun begeben, führt sie jedoch auf verschlungenen Pfaden zurück zu Ansehen, Macht und Glück: zuerst in die Behausung einer in eine Eule verwandelten Prinzessin, dann zum geheimen Schlupfwinkel des Magiers und schließlich in Menschengestalt wieder nach Bagdad.

Stefan Dehler und Christoph Huber erzählen Wilhelm Hauffs berühmte Orientfantasie mit Mitteln des Figurentheaters nach. Die Musik dazu steuert der Göttinger Lautenist Andreas Düker bei.

Preis:

10,00 Euro*

*im Vorverkauf bei den Reservix-Vorverkaufsstellen und bei der Online-Buchung zuzüglich Gebühr. Beim Kauf der Tickets im "Drachenladen", Kurze Geismarstraße 34, 37073 Göttingen fällt keine Gebühr an.

Eine Veranstaltung von stille hunde theaterproduktionen.

Quelle: kulturkurier / Kulturclub.de

Wo ist das Event?
Apex Kultur e.V.
Burgstraße 46
37073 Göttingen
Wann ist das Event?
Freitag, 17. Mai 2013
16:00 Uhr
Seit 2350 Tagen vorbei!

StartseiteKalenderLexikonAppSitemapImpressumDatenschutzhinweisKontakt

stille hunde - Die Geschichte vom Kalif Storchb // Theater - Göttingen - 17.05.2013 – Copyright © 2019 Kleiner Kalender